Auto Czaker GmbH

Leesdorfer Hauptstraße 68-70
2500 Baden

Gemeinde Baden im Bezirk Baden im Bundesland Niederösterreich in Österreich


Allgemeine Information zu Autohandel, Automechaniker, Autowerkstatt, Motorrad, Moped, Versicherungsagentur in Baden bei Wien / Baden / Wiener Umland-Südteil / Niederösterreich

Opel ist in Europa die Hauptmarke von General Motors. Nissan ist am Börsenwert gemessen weltweit der drittgrößte Fahrzeughersteller. Suzuki ist nach Honda der weltweit größte Exporteur von Motorrädern.

Beim Autoservice werden Teile, die einer starken Beanspruchung ausgesetzt sind (z. B. Zündkerzen, Luftfilter) bei Bedarf ausgetauscht. Ein Kombi ist eine Karosseriebauform für PKW mit besonders großem Ladevolumen. Als Kleintransporter oder Transporter bezeichnet manAutos zur Güterbeförderung, die aufgrund ihres zulässigen Gesamtgewichts mit Führerschein B gefahren werden dürfen.

Kawasaki ist zu einem Synonym für interessante, leistungsstarke Motorräder geowrden. "Harley Davidson" ist die sechstälteste Motorradmarke der Welt, unter der noch Motorräder produziert werden. Eine Enduro besitzt eine Fahrwerksgeometrie wie eine Motocrossmaschine, ist jedoch von der Leistungscharakteristik her stärker auf Langstrecke bzw. Ausdauer ausgelegt.

Reine Erlebensversicherungen eignen sich besser zur Kapitalbildung, da der Großteil der Beiträge als Sparanteile verwendet wird, und teure Risikoprämien für das Ableben nicht anfallen. Die private Unfallversicherung soll finanzielle Nachteile, die durch einen Unfall entstehen, ausgleichen. Die Privathaftpflichtversicherung versichert Privatpersonen gegen Risiken im normalen Lebensalltag.

Der Autohandel -allgemein auch KFZ-Handel genannt - präsentiert und verkauft neue oder gebrauchte Fahrzeuge (KFZ). Er informiert und berät Kunden über einzelne Modelle wie auch über das gesamte lieferbare Angebot an Fahrzeugen, mögliches Zubehör sowie Extras für das Auto.

Autowerkstätten warten Kraftfahrzeuge, setzen sie instand und rüsten sie mit Zusatzsystemen, Sonderausstattungen und Zubehörteilen aus. Sie prüfen die fahrzeugtechnischen Systeme und führen Reparaturen aus. Kraftfahrzeugtechniker kontrollieren die Verkehrs- und Betriebssicherheit von Kraftfahrzeugen und führen die Wartung und die Reparatur der Kraftfahrzeuge durch. Sie reparieren und warten sowohl Personenkraftwagen als auch einspurige Kraftfahrzeuge (Motorräder, Mopeds) und Nutzfahrzeuge (z.B. Lastkraftwagen und Autobusse).

Der Handel für Motorräder und Mopeds präsentiert und verkauft neue oder gebrauchte Fahrzeuge. Er informiert und berät über einzelne Modelle (Leistungsklassen) wie auch über das gesamte lieferbare Angebot an motorisierten Zweirad-Fahrzeugen.

Versicherungsmakler (Versicherungsagenten) vermitteln und verwalten für ihre Kunden Verträge mit Versicherungsgesellschaften. Im Gegensatz zu Versicherungsvertreter sind sie nicht an eine bestimmte Versicherungsgesellschaft gebunden, sondern bieten ihren Kunden Versicherungsmodelle verschiedener Versicherungsgesellschaften an. Versicherungsagent und Versicherungsagentinnen sind Versicherungsvermittler die im Auftrag einer Versicherungsgesellschaften tätig werden. Sie beraten und betreuen Versicherungskunden für diese Versicherung. Manchmal sind sie auf bestimmte Versicherungsarten spezialisiert, häufiger bieten sie aber die gesamte Palette an möglichen Versicherungen der Gesellschaft an, für die sie tätig sind (z. B. Lebens-, Kranken- und Unfallversicherung, Haushaltsversicherung, Kfz-Versicherungen).

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken