Bau- und Möbeltischlerei Steppan GmbH

Neugasse 41
2340 Mödling

Gemeinde Mödling im Bezirk Mödling im Bundesland Niederösterreich in Österreich

Telefon: +43 2236 231 10

Fax: +43 2236 414 18

Mail: tischlerei.steppan­@­aon­.at

Web:


Allgemeine Information zu Tischler, Tischlerei, Glaser, Glaserei in Mödling / Wiener Umland-Südteil / Niederösterreich

Eine Tischlerei kann grob in drei Bereiche eingeteilt werden: Maschinenraum, Bankraum und Oberflächenbehandlungsraum. In Betrieben der Holz verarbeitenden Industrie sind TischlerInnen vorwiegend mit der Serienproduktion befasst. "Tischler" fertigen nach Plänen und Werkzeichnungen Möbel, Fenster, Türen, Holzdecken, Fußböden und Bauteile aus Holz an und montieren die Teile in der Werkstatt oder vor Ort bei ihren Kunden.

Ornamentglas hat eine strukturierte Oberfläche, das eine schmückende und gestalterische Wirkung hat. Zweifach-Isolierglas verursacht mehr als doppelt so hohe Wärmeverluste als moderne Wärmeschutz-Verglasung und ist an der Oberfläche kühl und unbehaglich. "Fensterglas" ist ein klares Alkali-Kalk-Glas, das überwiegend nach dem Floatglas-Verfahren hergestellt wird.

Glaser (Glasbautechniker) führen sowohl Neuverglasungen als auch Reparatur- und Wartungsarbeiten an bereits bestehenden Verglasungen durch. Sie verglasen Außenbereiche von Gebäuden (z. B. Tür-, Fenster, Schaufensterverglasungen, Fassaden) und montieren Glasdächer und andere Glaskonstruktionen.

Tischler stellen in der Regel Einzelanfertigungen oder Kleinserien her. Sie wählen die Hölzer, Hilfsmittel und Werkzeuge aus, stellen sie bereit und fertigen diverse Möbel und Werkstücke nach Plänen und Zeichnungen unter Berücksichtigung der Wünsche und Vorstellungen ihrer Kunden. Weiters führen sie an diesen Produkten Reparaturarbeiten durch. Dabei vermessen sie die Werkstücke genau wenden verschiedene Holzbearbeitungstechniken wie Hobeln, Sägen, Schleifen, Pressen etc. an. Sie hantieren mit verschiedenen manuellen und elektrischen Werkzeuge und Geräten. Holzgestalter sind Kunsthandwerker, deren hauptsächlicher Werkstoff Holz ist. Das Tätigkeitsfeld reicht von Bildhauerei- und Schnitzarbeiten, über Tischlerei und Möbelbau bis hin zu Musikinstrumentenbau und Restaurierung. Oft finden dabei alte Handwerkstechniken und traditionelle Materialien Verwendung.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken