BGS Bau-Geräte-Service GmbH

Ludwig-Poihs-Str. 3
2320 Schwechat

Gemeinde Schwechat im Bezirk Bruck an der Leitha im Bundesland Niederösterreich in Österreich


Allgemeine Information zu Automechaniker, Autowerkstatt, Baumeister (ausführend) in Kaiserebersdorf / Schwechat / Bruck an der Leitha / Wiener Umland-Südteil / Niederösterreich

Als Kleintransporter oder Transporter bezeichnet manAutos zur Güterbeförderung, die aufgrund ihres zulässigen Gesamtgewichts mit Führerschein B gefahren werden dürfen. Auch wenn ein Cabrio den entsprechenden geschlossenen Fahrzeugen ähnelt, unterscheidet es sich stark in der Bauart der tragenden Karosserie. Bevor der Mechaniker mit der Autoreparatur beginnt, sucht er systematisch nach Störungen und Defekten.

Bauunternehmen planen, berechnen und leiten auch die Arbeiten anderer Gewerbe im Rahmen der Bauführung. Beim Hausbau stellt sich die Frage nach dem Baupartner: Haus planen und selber bauen oder bauen lassen? Die Baumfirma übernimmt die organisatorische und kommerzielle Projektentwicklung, -leitung und -steuerung eines Bauvorhabens.

Die Kompetenz des Baumeisters erstreckt sich weit über die Bauausführung hinaus und umfasst Planung, Berechnung und Leitung von Bauten aller Art. Er vertritt auch den Bauherrn vor Behörden und erstellt Gutachten im Bereich des Bauwesens. Baumeister planen Bauten verschiedenster Art. Sie erstellen dazu Vorentwürfe, zeichnen Einreichpläne für das baubehördliche Verfahren und Polierpläne für die Bauausführung. Sie erarbeiten Leistungsverzeichnisse, Baubeschreibungen und Massenermittlungen. Außerdem erstellen sie Bauzeitpläne und kalkulieren die Arbeiten anderer am Bauvorhaben beteiligter Unternehmen. Baumeister leiten schließlich die Überwachung der Bauausführung und Fertigstellung des Bauwerkes. Die umfangreichen Anforderungen dieses Berufes erfordern eine Befähigungsprüfung für das BaumeisterInnengewerbe.

Autowerkstätten warten Kraftfahrzeuge, setzen sie instand und rüsten sie mit Zusatzsystemen, Sonderausstattungen und Zubehörteilen aus. Sie prüfen die fahrzeugtechnischen Systeme und führen Reparaturen aus. Kraftfahrzeugtechniker kontrollieren die Verkehrs- und Betriebssicherheit von Kraftfahrzeugen und führen die Wartung und die Reparatur der Kraftfahrzeuge durch. Sie reparieren und warten sowohl Personenkraftwagen als auch einspurige Kraftfahrzeuge (Motorräder, Mopeds) und Nutzfahrzeuge (z.B. Lastkraftwagen und Autobusse).

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken