Birgit Koller-Modry

Stiftsweg 6
2100 Korneuburg

Gemeinde Korneuburg im Bezirk Korneuburg im Bundesland Niederösterreich in Österreich

Telefon: +43 660 711 54 50

Mail: lernberatung­@­kabsi­.at

Web:

STOP TALKING - START LIVING!
In der Beratungswerkstatt ist genügend Raum und Zeit um sein Leben neu zu designen. Design your life mit psychosozialer Beratung!

Generelles Ziel der psychosozialen Beratung ist die Verbesserung der subjektiven Zufriedenheit und der Lebensqualität. Mögliche Beratungsziele sind die Lösung von Konflikten, die Klärung von unklaren persönlichen oder sozialen Situationen, sowie das Erlernen von Präventionsmaßnahmen.

Starten Sie in einen Neuanfang. Hier erhalten Sie Beratung zu folgenden Themen:

  • Lernberatung
  • Beziehung-, Ehe-, Paarberatung
  • Familienberatung
  • Erziehungsberatung
  • Jugendlichenberatung
  • Trauerbegleitung
  • Supervision

Beziehung/Ehe-Paarberatung

Wesentliches Ziel von Beratung ist es Einzelnen, Paaren und Familien zu befähigen, ihre Konflikte zu verarbeiten und ein höheres Maß an persönlicher Entfaltungs-, Beziehungs- und Partnerschaftsfähigkeit zu erreichen, und zwar unabhängig von der konkreten Ausgestaltung der jeweiligen Partnerschaft.

In meinen Beratungen geht es vorallem darum, einen Rahmen zu schaffen, in dem die Partner ihre verschiedenen Bedürfnisse, Ängste und Befürchtungen zum Ausdruck bringen und abklären können. Dies kann der Ausgangspunkt für einen Verständigungsprozess sein, in dem ein tieferes Verständnis der Partner für die Konfliktdynamik, die eigenen Anteile daran und die Persönlichkeit des jeweils anderen entsteht, so dass im Idealfall eine vertiefte seelische Beziehung mit mehr Flexibilität, Toleranz, Offenheit und Nähe ermöglicht wird. Dieser Prozess kann eine neue Basis für ein Leben miteinander (und nicht gegeneinander) entstehen lassen.

Erziehungsberatung

Als Beraterin unterstütze und berate ich Sie

  • bei Erziehungsfragen, Erziehungsschwierigkeiten (besonders in der Pubertät) und schulischen Problemen von Kindern und Jugendlichen
  • bei der Bewältigung von Herausforderungen, Konflikten und Krisen mit Kindern und Jugendlichen
  • durch pädagogische (Einzel-)Gespräche mit Kindern und Jugendlichen und mediatorische Gespräche zwischen Eltern und Kindern
  • beim gemeinsamen Erarbeiten von Konfliktlösungsstrategien
  • bei Erziehungsfragen nach Scheidungen bzw.bei der Kontaktwiederaufnahme zum Kind nach längerer Trennung

Supervision

Supervision ist eine Form der Beratung für Mitarbeiter, unter anderem in psychosozialen Berufen. Supervisionen werden von einem Supervisor, der zumeist eine entsprechende Qualifikation oder Zusatzausbildung hat, geleitet. Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen lernen in der Supervision, ihr berufliches oder ehrenamtliches Handeln zu prüfen und zu verbessern. Dazu vereinbaren die Teilnehmer mit dem Supervisor Ziele. Inhalte sind die praktische Arbeit, die Rollen- und Beziehungsdynamik zwischen Mitarbeiter und Klient, die Zusammenarbeit im Team oder auch in der Organisation. Supervision wird hauptsächlich im medizinischen, sozialen, pädagogischen und therapeutischen Bereich genutzt (Sozialarbeiter, Sozialpädagogen, Erzieher, Ärzte, Pflegepersonal, Psychotherapeuten, Lehrer, Pfarrer, etc), und zunehmend auch in der Wirtschaft (Führungskräfte).


Allgemeine Information zu Lebens und Sozialberatung, psychosoziale Beratung in Korneuburg / Wiener Umland-Nordteil / Niederösterreich

Lebensberater und Sozialberater beraten und betreuen gesunde Einzelpersonen, Paare, Familien, Teams oder Gruppen in Fragen der Persönlichkeitsentwicklung, Entscheidungsfindung, in Problem- oder Krisensituationen. Dadurch sollen insbesondere belastende oder schwer zu bewältigende Situationen erleichtert und positiv verändert werden.
Ernährungsberater informieren, beraten und betreuen Personen bei Ernährungsfragen. Sie leisten Aufklärungs- und Erziehungsarbeit und unterstützen (nach ärztlicher Anweisung) therapeutische Maßnahmen bei ernährungsbedingten Krankheiten.
Sportwissenschaftliche Berater und Beraterinnen betreuen Hobby- und Leistungssportler. Sie sind Profis in der Bewegungsberatung und vermitteln gesunde Leistungskompetenzen.

Supervision ist die professionelle Beratungsmethode für alle beruflichen Herausforderungen von Einzelpersonen, Teams bzw. Gruppen und Organisationen. Der Supervisor unterstützt dabei, berufliche Handlungen zielgerichtet, effizient und erfolgreich zu gestalten. Supervisoren und Supervisorinnen analysieren und klären komplexe, oft auch emotional belastende Arbeitssituationen. Dabei unterstützen sie ihre Klienten sowohl bei der Selbstreflexion als auch bei der Bewältigung der Probleme und Konflikte. Die Gestaltung befriedigender und produktiver Arbeitsbeziehungen sowohl innerhalb von Organisationen als auch mit deren Kunden ist dabei vordringlichstes Ziel.