C.A.T. Communication, Advisory, Training GmbH

Kellergasse 47/11
2103 Langenzersdorf

Gemeinde Langenzersdorf im Bezirk Korneuburg im Bundesland Niederösterreich in Österreich

Telefon: +43 2244 339 98

Fax: +43 2244 291 51

Mail: office­@­ihrtraining­.at

Web:


Allgemeine Information zu Humanenergetiker, Versicherungsagentur, Unternehmensberatung in Langenzersdorf / Korneuburg / Wiener Umland-Nordteil / Niederösterreich

Biofeedback weist eine inhaltliche Nähe zu verhaltenstherapeutischen und lerntheoretischen Ansätzen auf. Ayurveda (auch Ayurweda) ist eine traditionelle indische Heilkunst. In Österreich denkt man bei dem Begriff Yoga oft nur an körperliche Übungen.

Eine Reiseversicherung schützt vor, während und nach der Reise, je nachdem, für welchen Versicherungsschutz man sich entscheidet. Krankenzusatzversicherungen dienen dazu, den Komfort des Versicherten im Falle einer Krankheit zu erhöhen. Die Reiseunfallversicherung ersetzt Ihnen ihre Kosten nach einem Unfall auf einer Reise.

Das Zusammenspiel von Kompetenzen bildet die Basis eines erfolgreichen Beratungsprozesses zum Nutzen des Unternehmens. Ohne Definition der Beraterrolle und der Erwartungen an den Unternehmensberater kann eine noch so fachlich hochstehende und engagiert durchgeführte Beratung kaum erfolgreich sein. Zentrales Ziel des Unternehmensberaters ist es, wirtschaftliche Veränderungen beim Klienten zu bewirken.

Humanenergetiker und Humanenergetikerinnen

sind ExpertInnen im Energiefeld. Es geht darum, den Energiefluss der Menschen zu optimieren und dadurch eine Balance zu ermöglichen. Humanenergetiker verstehen sich als kompetente, seriöse Dienstleistungs-AnbieterInnen im Bereich der Gesundheitsförderung. Basis ist dabei das Drei-Ebenen-Model. Im energetischen Weltbild existiert jedes Lebewesen und jedes System nicht nur materiell – also körperlich -, sondern auch im feinstofflichen (nicht-materiellen) Bereich. Humanenergetikerinnen arbeiten großteils auf der feinstofflichen Ebene.

Für Unternehmensberater sind vier Beratungsgrundsätze wesentlich: die Unabhängigkeit des Unternehmensberaters von Dritten (insbesondere bei Entscheidungen über Lieferanten), die Objektivität der Beratung unter Berücksichtigung aller Chancen und Risiken, Kompetenz im jeweiligen Beratungsfeld und natürlich Vertraulichkeit über im Beratungsprozess erworbenen Kenntnisse und Informationen über den Klienten. Die Beratung kann sich daher sowohl auf das Unternehmen als Ganzes als auch auf einzelne Unternehmensbereiche (z.B. Management, Rechnungs- oder Personalwesen, Marketing, EDV) beziehen.

Versicherungsmakler (Versicherungsagenten) vermitteln und verwalten für ihre Kunden Verträge mit Versicherungsgesellschaften. Im Gegensatz zu Versicherungsvertreter sind sie nicht an eine bestimmte Versicherungsgesellschaft gebunden, sondern bieten ihren Kunden Versicherungsmodelle verschiedener Versicherungsgesellschaften an. Versicherungsagent und Versicherungsagentinnen sind Versicherungsvermittler die im Auftrag einer Versicherungsgesellschaften tätig werden. Sie beraten und betreuen Versicherungskunden für diese Versicherung. Manchmal sind sie auf bestimmte Versicherungsarten spezialisiert, häufiger bieten sie aber die gesamte Palette an möglichen Versicherungen der Gesellschaft an, für die sie tätig sind (z. B. Lebens-, Kranken- und Unfallversicherung, Haushaltsversicherung, Kfz-Versicherungen).

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken