Friedrich Radlinger KG

Brauhausgasse 16
2325 Himberg

Gemeinde Himberg im Bezirk Bruck an der Leitha im Bundesland Niederösterreich in Österreich

Telefon: +43 2235 862 62


Allgemeine Information zu Autohandel, Baumeister (sonstige), Erdarbeiten in Himberg bei Wien / Bruck an der Leitha / Wiener Umland-Südteil / Niederösterreich

Der Autohandel berät Kunden beim Fahrzeugkauf, z.B. über das Preis-Leistungs-Verhältnis, die technischen Ausstattung oder die Finanzierungsmöglichkeiten. Kia Motors verkauft ungefähr je ein Drittel aller seiner Fahrzeuge in Korea und in den USA. Der Autohandel betreut die gesamte Abwicklung eines Autoverkaufs einschließlich des Vertragsabschlusses (z. B. Kauf- oder Leasingvertrag, Versicherungsvertrag, Wartungs-, Garantie- oder Reparaturvertrag).

Bleibt bei einem Gebäude die denkmalgeschützte Fassade erhalten, werden drinnen alle Wände und Decken abgebrochen und verändert wieder neu errichtet, ist dies rechtlich ein Umbau. Bauunternehmen planen, berechnen und leiten auch die Arbeiten anderer Gewerbe im Rahmen der Bauführung. Der "Baumeister" zeichnet sich durch optimale Kundenberatung, verantwortungsvolle Planung und fachmännische Ausführung beim Bau aus.

Eine Künette z.B. für Kabellegungen darf bis 1,25 m Tiefe und 60 cm Breite ohne spezielle Befähigung ausgeführt werden. Der Erdbeweger darf auch Wege und einfache Straßen bauen. Für Bauarbeiten muss man oft auch abgraben.

Die Kompetenz des Baumeisters erstreckt sich weit über die Bauausführung hinaus und umfasst Planung, Berechnung und Leitung von Bauten aller Art. Er vertritt auch den Bauherrn vor Behörden und erstellt Gutachten im Bereich des Bauwesens. Baumeister planen Bauten verschiedenster Art. Sie erstellen dazu Vorentwürfe, zeichnen Einreichpläne für das baubehördliche Verfahren und Polierpläne für die Bauausführung. Sie erarbeiten Leistungsverzeichnisse, Baubeschreibungen und Massenermittlungen. Außerdem erstellen sie Bauzeitpläne und kalkulieren die Arbeiten anderer am Bauvorhaben beteiligter Unternehmen. Baumeister leiten schließlich die Überwachung der Bauausführung und Fertigstellung des Bauwerkes. Die umfangreichen Anforderungen dieses Berufes erfordern eine Befähigungsprüfung für das BaumeisterInnengewerbe.

Erdarbeiten umfassen das Lösen, Laden, Planieren, Auftragen und Abtragen unterschiedlicher Böden. Anwendungsgebiete sind Baugruben, Kanalaushub, Schwimmbadaushub, Gartengestaltung, Straßenbau, Abbrucharbeiten oder Fundamentaushub. Zu Erdarbeiten, Erdbau und Erdbewegungen zählen Baggerungen, Steinschlichtungen, Abbruch, Planierung und der anschließende Transport von den Baumaterialien. Typisch sind auch Grabarbeiten für Versorgungs- und Entsorgungsleitungen, Drainagen (Entwässerung), Geländekorrekturen, Trassierungen und die Rekultivierung.

Der Autohandel -allgemein auch KFZ-Handel genannt - präsentiert und verkauft neue oder gebrauchte Fahrzeuge (KFZ). Er informiert und berät Kunden über einzelne Modelle wie auch über das gesamte lieferbare Angebot an Fahrzeugen, mögliches Zubehör sowie Extras für das Auto.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken