Gerhard Nigl

Am Kuhberg 5
3580 Frauenhofen

Gemeinde St. Bernhard-Frauenhofen im Bezirk Horn im Bundesland Niederösterreich in Österreich


Allgemeine Information zu Masseur, Massage, Humanenergetiker in Frauenhofen / Sankt Bernhard-Frauenhofen / Horn / Waldviertel / Niederösterreich

Masseure dürfen nur den gesunden Körper behandeln. Die traditionelle Thaimassage hat in Thailand die Bedeutung „uralte heilsame Berührung“. Die Wirkung der Massage erstreckt sich von den behandelten Stellen über den gesamten Organismus und schließt auch die Psyche mit ein.

Biofeedback weist eine inhaltliche Nähe zu verhaltenstherapeutischen und lerntheoretischen Ansätzen auf. Zur Praxis bei Qigong gehören Atemübungen, Körper- und Bewegungsübungen, Konzentrationsübungen und Meditationsübungen. Biofeedback findet auch Anwendung im Bereich des peak-performance-trainings und des Coachings.

Masseure führen zur Erhaltung des allgemeinen körperlichen Wohlbefindens und zu sportlichen Zwecken verschiedene Arten von Massagen durch. Gewerbliche Masseure dürfen nur den gesunden Körper behandeln. Daneben gibt es aber auch Medizinische Masseure und Heilmasseure, die unter Aufsicht bzw. auf Anordnung von Ärzten Heilmassagen durchführen dürfen.

Humanenergetiker und Humanenergetikerinnen

sind ExpertInnen im Energiefeld. Es geht darum, den Energiefluss der Menschen zu optimieren und dadurch eine Balance zu ermöglichen. Humanenergetiker verstehen sich als kompetente, seriöse Dienstleistungs-AnbieterInnen im Bereich der Gesundheitsförderung. Basis ist dabei das Drei-Ebenen-Model. Im energetischen Weltbild existiert jedes Lebewesen und jedes System nicht nur materiell – also körperlich -, sondern auch im feinstofflichen (nicht-materiellen) Bereich. Humanenergetikerinnen arbeiten großteils auf der feinstofflichen Ebene.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken