Herwig Goldhahn Triestingtaler Innen-Ausbau Service

Friedenssiedlung 2a
2563 Pottenstein

Gemeinde Pottenstein im Bezirk Baden im Bundesland Niederösterreich in Österreich

Telefon: +43 2672 816 49

Telefon: +43 676 515 61 12

Mail: office­@­goldhahn­.at

Web:


Allgemeine Information zu Tischler, Tischlerei, Stukkateur, Trockenausbau in Pottenstein / Baden / Wiener Umland-Südteil / Niederösterreich

Der Bautischler stellt feste Bestandteile eines Gebäudes wie Fenster, Türen und Treppen her und baut sie ein. In Industriebetrieben arbeiten Bau- und Möbeltischler oft in der Serienproduktion. "Tischler" fertigen nach Plänen und Werkzeichnungen Möbel, Fenster, Türen, Holzdecken, Fußböden und Bauteile aus Holz an und montieren die Teile in der Werkstatt oder vor Ort bei ihren Kunden.

Bei der Trockenbauweise werden keine durchnässenden Baustoffe wie Beton oder Putz zur Errichtung der Bauteile benötigt. Der Stuckateur und Trockenausbauer erstellt leichte Trennwände, Wandverkleidungen, abgehängte Decken, Trockenestriche und Brandschutzkonstruktionen aus Gipskarton, Metall, Holz und Kunststoff. Flexible Wand- und Deckensysteme aus Gipskartonplatten passen sich Ihren Anforderungen optimal an.

Tischler stellen in der Regel Einzelanfertigungen oder Kleinserien her. Sie wählen die Hölzer, Hilfsmittel und Werkzeuge aus, stellen sie bereit und fertigen diverse Möbel und Werkstücke nach Plänen und Zeichnungen unter Berücksichtigung der Wünsche und Vorstellungen ihrer Kunden. Weiters führen sie an diesen Produkten Reparaturarbeiten durch. Dabei vermessen sie die Werkstücke genau wenden verschiedene Holzbearbeitungstechniken wie Hobeln, Sägen, Schleifen, Pressen etc. an. Sie hantieren mit verschiedenen manuellen und elektrischen Werkzeuge und Geräten. Holzgestalter sind Kunsthandwerker, deren hauptsächlicher Werkstoff Holz ist. Das Tätigkeitsfeld reicht von Bildhauerei- und Schnitzarbeiten, über Tischlerei und Möbelbau bis hin zu Musikinstrumentenbau und Restaurierung. Oft finden dabei alte Handwerkstechniken und traditionelle Materialien Verwendung.

Stuckateure und Trockenausbauer führen einfache und kunsthandwerkliche Verputzarbeiten und Stuckarbeiten an Außenwänden und Innenwänden von Häusern, an Decken, Gewölben und Simsen aus, restaurieren alte Stuckarbeiten und Stuckverzierungen und führen Maßnahmen zur Konservierung durch. Weiters verlegen sie verlegen außerdem Bauplatten (Wand- und Deckenverkleidungen aus Gipskarton) und stellen Zwischenwände bzw. Leichtwände sowie umsetzbare, bzw. mobile Trennwände auf ("trockener Innenausbau"). Auch der Einbau von Dämmstoffen als Wärmeschutz, Kälteschutz, Brandschutz und Schallschutz gehört zu den Aufgaben.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken