Ing. Gerd Wegl e.U.

Jasomirgottgasse 4
3430 Tulln/Donau

Gemeinde Tulln an der Donau im Bezirk Tulln im Bundesland Niederösterreich in Österreich


Allgemeine Information zu Humanenergetiker, Autohandel, Fahrrad-Techniker, Zweirad-Mechaniker, Automechaniker, Autowerkstatt, Motorrad, Moped in Tulln an der Donau / Tulln / Wiener Umland-Nordteil / Niederösterreich

Meditation ist eine in vielen Religionen und Kulturen ausgeübte spirituelle Praxis. Pranic Healing stärkt die Selbstheilungskraft auf natürliche Weise. Ayurveda (auch Ayurweda) ist eine traditionelle indische Heilkunst.

Dacia ist ein zu Renault-Nissan gehörender rumänischer Automobilhersteller. Skoda Auto war ursprünglich ein tschechischer Automobil- und Motorenhersteller. Peugeot ist ein französischer Fahrzeughersteller und die älteste noch existierende Automarke (Serienproduktion seit 1891).

Zweiradtechniker überprüfen den Rundlauf des Rades und gleichen eventuelle Unregelmäßigkeiten durch kleinere Bleistückchen aus, die sie an der Felge anbringen („wuchten“). Fahrradtechniker führen auch Fahrradpflege wie Fahrrad waschen, Lackschäden ausbessern und Rahmen polieren, durch. Zweiradtechniker diagnostizieren Fehler und Schäden an Zweirädern (Motorräder, Mopeds, Mofas, Fahrräder) und führen die notwendigen Reparaturen durch.

Beim Autoservice werden Teile, die einer starken Beanspruchung ausgesetzt sind (z. B. Zündkerzen, Luftfilter) bei Bedarf ausgetauscht. Eine Limousine ist ein geschlossenes Auto mit einem festen Dach, das durch drei Paar Fahrzeugsäulen (A-, B- und C-Säule) getragen wird. Auch das Nachrüsten von Autos gehört zu den Aufgaben eines Automechanikers.

Roller haben in der Regel eine Karosserie und bieten dadurch einen recht guten Wetterschutz. Ein Moped ist ein motorisiertes Zweirad mit einem maximalen Hubraum von 50cm³ und einer Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h. Kawasaki ist zu einem Synonym für interessante, leistungsstarke Motorräder geowrden.

Humanenergetiker und Humanenergetikerinnen

sind ExpertInnen im Energiefeld. Es geht darum, den Energiefluss der Menschen zu optimieren und dadurch eine Balance zu ermöglichen. Humanenergetiker verstehen sich als kompetente, seriöse Dienstleistungs-AnbieterInnen im Bereich der Gesundheitsförderung. Basis ist dabei das Drei-Ebenen-Model. Im energetischen Weltbild existiert jedes Lebewesen und jedes System nicht nur materiell – also körperlich -, sondern auch im feinstofflichen (nicht-materiellen) Bereich. Humanenergetikerinnen arbeiten großteils auf der feinstofflichen Ebene.

Der Autohandel -allgemein auch KFZ-Handel genannt - präsentiert und verkauft neue oder gebrauchte Fahrzeuge (KFZ). Er informiert und berät Kunden über einzelne Modelle wie auch über das gesamte lieferbare Angebot an Fahrzeugen, mögliches Zubehör sowie Extras für das Auto.

Autowerkstätten warten Kraftfahrzeuge, setzen sie instand und rüsten sie mit Zusatzsystemen, Sonderausstattungen und Zubehörteilen aus. Sie prüfen die fahrzeugtechnischen Systeme und führen Reparaturen aus. Kraftfahrzeugtechniker kontrollieren die Verkehrs- und Betriebssicherheit von Kraftfahrzeugen und führen die Wartung und die Reparatur der Kraftfahrzeuge durch. Sie reparieren und warten sowohl Personenkraftwagen als auch einspurige Kraftfahrzeuge (Motorräder, Mopeds) und Nutzfahrzeuge (z.B. Lastkraftwagen und Autobusse).

Zweiradmechaniker warten und reparieren motorisierte und nichtmotorisierte Zweirad-, Mehrrad- und Spezialfahrzeuge. Sie stellen Zweiräder her, oder bauen sie nach Kundenwünschen um. Fahrradmonteure setzen Fahrräder aus Bauteilen, Baugruppen und Systemen zusammen, rüsten sie mit Zubehör- und Zusatzeinrichtungen aus und halten sie instand.

Der Handel für Motorräder und Mopeds präsentiert und verkauft neue oder gebrauchte Fahrzeuge. Er informiert und berät über einzelne Modelle (Leistungsklassen) wie auch über das gesamte lieferbare Angebot an motorisierten Zweirad-Fahrzeugen.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken