Univ.Doz.Dr.phil. Irmgard Eisenbach-Stangl Ludiwg-Boltzmann-Institut für Suchtforschung

Fünkhgasse 13
3021 Pressbaum

Gemeinde Pressbaum im Bezirk Sankt Pölten Land im Bundesland Niederösterreich in Österreich

Telefon: +43 2233 526 59

Mail: eisenbach-stangl­@­euro.centre­.org

  • Gruppenpsychoanalyse (GP)

Allgemeine Information zu Psychotherapeutin in Pressbaum / Sankt Pölten Land / Großraum St. Pölten / Niederösterreich

Die Gruppenpsychoanalyse - auch Analytische Gruppenpsychotherapie genannt - ist die Anwendung der Psychoanalyse in meist kleinen Gruppen. Durch freies Sprechen in der Gruppe lernt man die unbewussten Motive von Einstellungen, Verhaltensweisen und Phantasien in der Begegnung mit anderen Menschen kennen.

Der Erfolg der Psychotherapie ist abhängig von der Zusammenarbeit zwischen Klient und Therapeut. Eine psychotherapeutische Behandlung kann seelische Leidenszustände heilen oder lindern, in Lebenskrisen helfen und krankmachende Verhaltensweisen oder Einstellungen ändern. Eine Psychotherapie ist auch für Menschen förderlich, die sich persönlich weiterentwickeln und ihr Selbstwertgefühl und ihre Lebensfreude steigern wollen.

Unter Psychotherapie versteht man eine Vielzahl psychologischer Methoden, die dazu verwendet werden, seelische und emotionale Störungen des Verhaltens zu behandeln. Im Rahmen eines Erstgesprächs erstellen Psychotherapeuten eine psychotherapeutische Diagnose. Sie setzen gemeinsam mit den Klienten Behandlungsziele, und erarbeiten damit einen Behandlungsplan. In Einzel- oder Gruppensitzungen und unter Anwendung verschiedener therapeutischer Methoden versuchen sie gemeinsam mit ihren Klienten, die Ursachen für bestimmte Probleme und Krisen zu erkennen und aufzulösen, oder Lösungswege für Entscheidungssituationen zu erarbeiten.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken