Tischlerei Karl Friedl

Wienersdorfer Hauptstraße 39B
2514 Traiskirchen

Gemeinde Traiskirchen im Bezirk Baden im Bundesland Niederösterreich in Österreich

Telefon: +43 2252 524 81

Telefon: +43 676 363 10 93

Fax: +43 2252 520 24 0

Mail: office­@­friedl-tischlerei­.at

Web:

Wir realisieren Einrichtungslösungen!

Wir beschäftigen uns seit mehr als vier Jahrzehnten damit Wohn(t)räume umzusetzen, stets im Wissen um Zeitgeist, Mode und höchste Qualität. Zum Einsatz kommen bei uns massives Holz und Furniere sowie die traditionelle Verarbeitungsmethode des Schleiflacks. Gemeinsam mit Ihnen überlegen wir, wie wir Ihre Bedürfnisse erfüllen können. 

Bei uns sind Ihren Fantasien keine Grenzen bei Farben, Form, Material oder Funktion der maßgefertigten Möbel gesetzt - wir durchdenken mit Ihnen jedes Detail, um Ihren perfekten Wohnraum zu kreieren. 

Ungewöhnliche Raumformen, Altbauwohnungen oder Mansarden sind für uns eine attraktive Herausforderung. Dem Trend der letzten Jahre entsprechend verarbeiten wir verstärkt heimische Massivhölzer wie Buche, Erle, Ahorn, Birke, Nuss, Eiche und Fichte. Zu Massivholz passend bieten wir die Möglichkeit der umweltschonenden und natürlichen Oberflächenbehandlung, wie z.B. Ölen, Wachsen oder die Beschichtung mit Wasserlacken.


Allgemeine Information zu Tischler, Tischlerei in Traiskirchen ( Wienersdorf ) / Baden / Wiener Umland-Südteil / Niederösterreich

Tischler stellen in der Regel Einzelanfertigungen oder Kleinserien her. Sie wählen die Hölzer, Hilfsmittel und Werkzeuge aus, stellen sie bereit und fertigen diverse Möbel und Werkstücke nach Plänen und Zeichnungen unter Berücksichtigung der Wünsche und Vorstellungen ihrer Kunden. Weiters führen sie an diesen Produkten Reparaturarbeiten durch. Dabei vermessen sie die Werkstücke genau wenden verschiedene Holzbearbeitungstechniken wie Hobeln, Sägen, Schleifen, Pressen etc. an. Sie hantieren mit verschiedenen manuellen und elektrischen Werkzeuge und Geräten. Holzgestalter sind Kunsthandwerker, deren hauptsächlicher Werkstoff Holz ist. Das Tätigkeitsfeld reicht von Bildhauerei- und Schnitzarbeiten, über Tischlerei und Möbelbau bis hin zu Musikinstrumentenbau und Restaurierung. Oft finden dabei alte Handwerkstechniken und traditionelle Materialien Verwendung.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken