Leopold Heinrich

Brettwieserstraße 36
3011 Untertullnerbach

Gemeinde Tullnerbach im Bezirk Sankt Pölten Land im Bundesland Niederösterreich in Österreich

Telefon: +43 2233 563 45

Fax: +43 2233 563 46


Allgemeine Information zu Elektrotechniker, Elektriker, Erdarbeiten in Irenental / Tullnerbach / Sankt Pölten Land / Großraum St. Pölten / Niederösterreich

Der des Kühlschrank sollte eine typische Innentemperatur zwischen 2 °C und 8 °C haben. Grundlage jeder individuellen Elektroplanung sind die Grundrisse eines Hauses oder einer Wohnung. Besonders im Bereich der Elektrik können oft kleine Ursachen die sprichwörtliche große Wirkung hervorrufen.

Zuschütten bedeutet im Allgemeinen einen Hohlraum mit etwas (ganz) füllen. Eine Künette z.B. für Kabellegungen darf bis 1,25 m Tiefe und 60 cm Breite ohne spezielle Befähigung ausgeführt werden. Die Drainage (Dränung) ist das unterirdische Abführen von Wasser, oft mittels gelochter Rohre oder Schläuche zur Trockenhaltung von Böden.

Elektriker unbd Elektrikerinnen planen, montieren, installieren, warten und reparieren verschiedenste elektrische und elektronische Geräte und Anlagen: Stark- und Schwachstromanlagen, Steuerungs- und Regelungsanlagen, Alarmsysteme, Überwachungssysteme, elektrische Türen und Tore, elektrische Gebäudeinstallationen (Stromleitungen), Elektromaschinen, Küchen- und Haushaltsgeräte bis hin zu industriellen Maschinen und Anlagen und Energieversorgungsanlagen. Vom Auswechseln einer Glühbirne bis zur hochwertigen Komplettsanierung steht der Elektriker als kompetenter Partner zur Verfügung. Elektriker und Elektrikerinnen bietet umfassenden und kompetenten Service für alle Belange rund um die Elektrotechnik.

Erdarbeiten umfassen das Lösen, Laden, Planieren, Auftragen und Abtragen unterschiedlicher Böden. Anwendungsgebiete sind Baugruben, Kanalaushub, Schwimmbadaushub, Gartengestaltung, Straßenbau, Abbrucharbeiten oder Fundamentaushub. Zu Erdarbeiten, Erdbau und Erdbewegungen zählen Baggerungen, Steinschlichtungen, Abbruch, Planierung und der anschließende Transport von den Baumaterialien. Typisch sind auch Grabarbeiten für Versorgungs- und Entsorgungsleitungen, Drainagen (Entwässerung), Geländekorrekturen, Trassierungen und die Rekultivierung.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken