Marianne Schippel

ganzheitliche Massage

Jakob Fuchs-Gasse 53

2345 Brunn am Gebirge


Allgemeine Information


Allgemeine Information zu ganzheitliche Massage

ganzheitliche Massage

Eine ganzheitliche Massage, auch als holistische Massage bezeichnet, ist eine Form der Massage, die auf den Grundsatz der Ganzheitlichkeit oder des ganzheitlichen Ansatzes basiert. Dies bedeutet, dass sie nicht nur auf die körperlichen Aspekte abzielt, sondern auch auf die geistigen, emotionalen und energetischen Dimensionen eines Menschen. Das Hauptziel einer ganzheitlichen Massage besteht darin, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen und das allgemeine Wohlbefinden zu fördern. Hier sind einige Merkmale und Prinzipien einer ganzheitlichen Massage:

  • Integration von Körper, Geist und Seele: Eine ganzheitliche Massage betrachtet den Menschen als Ganzes und versucht, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Sie zielt darauf ab, das Gleichgewicht und die Harmonie in diesen Bereichen wiederherzustellen.
  • Energetischer Ansatz: Die Massage kann auch auf den Fluss von Energie im Körper abzielen, wie es in Konzepten wie der traditionellen chinesischen Medizin oder dem Ayurveda beschrieben wird. Dies kann durch spezielle Techniken wie Energielenkung und Chakren-Ausgleich erreicht werden.
  • Entspannung und Stressabbau: Eine ganzheitliche Massage fördert tiefe Entspannung und Stressabbau. Sie kann dazu beitragen, körperliche Verspannungen zu lösen und den Geist zu beruhigen.
  • Aromatherapie und ätherische Öle: Oft werden bei ganzheitlichen Massagen ätherische Öle und Aromatherapie eingesetzt, um die Sinne zu stimulieren und die Entspannung zu vertiefen.
  • Individuelle Anpassung: Die Massage wird oft individuell an die Bedürfnisse und Wünsche des Kunden angepasst. Der Therapeut berücksichtigt den Gesundheitszustand, die körperlichen Beschwerden und die persönlichen Präferenzen des Kunden.
  • Achtsame Berührung: Ganzheitliche Masseure verwenden achtsame und einfühlsame Berührung, um eine Verbindung zum Kunden herzustellen und ein Gefühl der Geborgenheit und Vertrautheit zu vermitteln.
  • Förderung der Selbstheilung: Die Massage zielt darauf ab, die natürlichen Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren und zu unterstützen.
  • Ganzheitliche Gesundheit: Die ganzheitliche Massage wird oft im Rahmen eines ganzheitlichen Gesundheitsansatzes angewendet und kann Teil eines umfassenden Wellnessprogramms sein.
  • Kundenberatung: Der Therapeut kann mit dem Kunden kommunizieren und ihn beraten, wie er sein allgemeines Wohlbefinden im Alltag fördern kann, einschließlich gesunder Ernährung, Bewegung und Stressmanagement.

Eine ganzheitliche Massage kann verschiedene Massage-Techniken und -Stile umfassen, wie Schwedische Massage, Thai-Massage, Shiatsu, Lomi Lomi oder Hot Stone Massage, je nach den Bedürfnissen und Vorlieben des Kunden. Die Massage sollte in einer ruhigen und entspannten Umgebung durchgeführt werden, um die gewünschten Effekte zu erzielen. Insgesamt fördert die ganzheitliche Massage das körperliche und geistige Wohlbefinden und kann eine wertvolle Ergänzung zu einem gesunden Lebensstil sein.