Otto Swoboda

Alte Wiener Straße 42
2460 Bruck/Leitha

Gemeinde Bruck an der Leitha im Bezirk Bruck an der Leitha im Bundesland Niederösterreich in Österreich


Allgemeine Information zu Steinmetz, Autohandel in Bruck an der Leitha / Wiener Umland-Südteil / Niederösterreich

Grabsteine sind bearbeitete, meistens beschriftete massive Natursteine, die auf Friedhöfen in der Regel am Kopfende eines Grabes freistehend aufgestellt sind. Der Steinmetz Beruf ist einer der ältesten Berufe überhaupt. Ein Steinmetz bearbeitet Naturwerkstein, Betonwerkstein bzw. Kunststein mit Werkzeugen und Maschinen.

Der Autohandel betreut die gesamte Abwicklung eines Autoverkaufs einschließlich des Vertragsabschlusses (z. B. Kauf- oder Leasingvertrag, Versicherungsvertrag, Wartungs-, Garantie- oder Reparaturvertrag). Nissan ist am Börsenwert gemessen weltweit der drittgrößte Fahrzeughersteller. Ein Motorrad ist ein einspuriges Kraftfahrzeug (Zweirad), üblicherweise mit einem bis zwei Sitzen.

Steinmetze stellen Zier- und Nutzgegenstände für den Gartenbereich (z. B. Pflanzentröge, Brunnen und Terrassenbeläge), Produkte für Friedhöfe (Grabsteine und Grabeinfassungen, Grüfte), für den Baubereich (z. B. Mauer- und Fassadenverkleidungen, Pfeiler-, Portal- und Treppenverkleidungen), aber auch für den Innenbereich (z. B. Fenster-, Heizkörper- und Kaminverkleidungen) her. Dabei bearbeiten sie unterschiedliche Natur- oder Kunststeine (z. B. Marmor, Granit, Sandstein). Sie spalten die Steine, schneiden sie zu und geben den Produkten durch händische Behauung mit Hammer und Meißel oder durch maschinelle Bearbeitung mittels Fräsen, Schleifen, Polieren die endgültige Form.

Der Autohandel -allgemein auch KFZ-Handel genannt - präsentiert und verkauft neue oder gebrauchte Fahrzeuge (KFZ). Er informiert und berät Kunden über einzelne Modelle wie auch über das gesamte lieferbare Angebot an Fahrzeugen, mögliches Zubehör sowie Extras für das Auto.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken