Raiffeisen-Lagerhaus GmbH

Klederinger Straße 4-6
2320 Schwechat

Gemeinde Schwechat im Bezirk Bruck an der Leitha im Bundesland Niederösterreich in Österreich


Allgemeine Information zu Alarmanlagen, Sicherheitseinrichtung, Autohandel, Automechaniker, Autowerkstatt, Autoteile, Ersatzteile, Motorrad, Moped in Kaiserebersdorf / Schwechat / Bruck an der Leitha / Wiener Umland-Südteil / Niederösterreich

Sicherheit bezeichnet einen Zustand, der frei von unvertretbaren Risiken der Beeinträchtigung ist oder als gefahrenfrei angesehen wird. Eine verdrahtete Alarmanlage gehört zu den sichersten Systemen. In Österreich ist die Videoüberwachung durch das Datenschutzgesetz (DSG) und im Bereich der Polizei durch das Sicherheitspolizeigesetz (SPG) geregelt.

Ist ein Auto gebraucht, spricht man von einem Gebrauchtwagen. Opel ist ein deutscher Automobilhersteller, der nunmehr zum US-amerikanischen Automobilkonzern General Motors gehört. Die Hyundai Motor Company ist ein südkoreanischer Automobilhersteller der Hyundai Kia Automotive Group.

Zur Ausstattung einer "Kfz Werkstatt" können auch Bremsenentlüftungsgerät (meist elektropneumatisch), Standpresse (hydraulisch), Achsvermessungsstand, Klimaanlagenservicegerät, Reifenmontiermaschine und Auswuchtmaschine gehören. Die Limousine wird mit zwei oder vier Türen angeboten. Geländewagen sind eigentlich für die Nutzung auf schlechten Wegen und im unbefestigten Gelände gedacht und müssen daher vor allem sehr robust und geländegängig sein.

Original "Auto Ersatzteile" werden durch den Hersteller und autorisierte Händler vertrieben. Als Ersatzteile bezeichnet man Bauteile, die defekte oder verschlissene Bauteile eines komplexeren Produktes, wie eben dem Auto, ersetzen. Leider werden auch oft Autoteile gefälscht - kaufen Sie nur bei seriösen Händlern.

Der Begriff Moped stammt aus den beiden Wörtern „Motorrad“ und „Pedale“. Kawasaki ist zu einem Synonym für interessante, leistungsstarke Motorräder geowrden. Der Antriebsmotor ist beim modernen Motorrad in den meisten Fällen ein Viertakt-Ottomotor, seltener ein Zweitaktmotor.

Kommunikationstechniker (Audio- und Videoelektronik) installieren, warten und reparieren alle Arten von Ton- und Bildgeräten (Radio, Fernseher, Video-, CD- und DVD-Geräte). Sie montieren, warten und reparieren auch Antennen-Anlagen, Geräte der Medizintechnik, Verkehrsregelungs- und Verkehrssicherungsanlagen, Signaleinrichtungen etc.

Der Autohandel -allgemein auch KFZ-Handel genannt - präsentiert und verkauft neue oder gebrauchte Fahrzeuge (KFZ). Er informiert und berät Kunden über einzelne Modelle wie auch über das gesamte lieferbare Angebot an Fahrzeugen, mögliches Zubehör sowie Extras für das Auto.

Autowerkstätten warten Kraftfahrzeuge, setzen sie instand und rüsten sie mit Zusatzsystemen, Sonderausstattungen und Zubehörteilen aus. Sie prüfen die fahrzeugtechnischen Systeme und führen Reparaturen aus. Kraftfahrzeugtechniker kontrollieren die Verkehrs- und Betriebssicherheit von Kraftfahrzeugen und führen die Wartung und die Reparatur der Kraftfahrzeuge durch. Sie reparieren und warten sowohl Personenkraftwagen als auch einspurige Kraftfahrzeuge (Motorräder, Mopeds) und Nutzfahrzeuge (z.B. Lastkraftwagen und Autobusse).

Handel mit KFZ-Teilen wie Auspuff, Stoßdämpfer, Karosserieteile, Bremsscheiben, Scheinwerfer, Stoßstangen und andere KFZ-Ersatzteile für VW, Skoda, Ford, Audi, Hyundai, Renault, BMW, Seat, Peugeot, Kia, Fiat, Citroen, Mercedes, Opel, Nissan und andere Automarken. Die Autoteile können entweder von einer geeigneten Werkstatt oder je nach eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten selbst eingebaut werden.

Der Handel für Motorräder und Mopeds präsentiert und verkauft neue oder gebrauchte Fahrzeuge. Er informiert und berät über einzelne Modelle (Leistungsklassen) wie auch über das gesamte lieferbare Angebot an motorisierten Zweirad-Fahrzeugen.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken