Redl Gesellschaft m.b.H. - Redl GmbH - Elektrocenter & Gastrosystems

Aumühlgasse 10
2020 Hollabrunn

Gemeinde Hollabrunn im Bezirk Hollabrunn im Bundesland Niederösterreich in Österreich

Telefon: +43 2952 221 80

Fax: +43 2952 221 81 8

Mail: m.redl­@­redl.co­.at

Web:


Allgemeine Information zu Elektrotechnik, Elektrik, Erdarbeiten in Hollabrunn / Weinviertel / Niederösterreich

E-Herd ist die verkürzte Form von Elektroherd. Das Beauftragen eines "Elektriker"s muss nicht immer kostspielig sein. Berücksichtigen Sie bei der Elektroplanung mögliche Nutzungsänderungen der Räume und flexibles Wohnverhalten.

Der Erdbeweger führt Erdarbeiten mit und ohne Transport durch. Zuschütten bedeutet im Allgemeinen einen Hohlraum mit etwas (ganz) füllen. Eine Drainage führt unerwünschtes Grundwasser bzw. Niederschlagswasser unterhalb der Geländeoberfläche ab.

Elektriker unbd Elektrikerinnen planen, montieren, installieren, warten und reparieren verschiedenste elektrische und elektronische Geräte und Anlagen: Stark- und Schwachstromanlagen, Steuerungs- und Regelungsanlagen, Alarmsysteme, Überwachungssysteme, elektrische Türen und Tore, elektrische Gebäudeinstallationen (Stromleitungen), Elektromaschinen, Küchen- und Haushaltsgeräte bis hin zu industriellen Maschinen und Anlagen und Energieversorgungsanlagen. Vom Auswechseln einer Glühbirne bis zur hochwertigen Komplettsanierung steht der Elektriker als kompetenter Partner zur Verfügung. Elektriker und Elektrikerinnen bietet umfassenden und kompetenten Service für alle Belange rund um die Elektrotechnik.

Erdarbeiten umfassen das Lösen, Laden, Planieren, Auftragen und Abtragen unterschiedlicher Böden. Anwendungsgebiete sind Baugruben, Kanalaushub, Schwimmbadaushub, Gartengestaltung, Straßenbau, Abbrucharbeiten oder Fundamentaushub. Zu Erdarbeiten, Erdbau und Erdbewegungen zählen Baggerungen, Steinschlichtungen, Abbruch, Planierung und der anschließende Transport von den Baumaterialien. Typisch sind auch Grabarbeiten für Versorgungs- und Entsorgungsleitungen, Drainagen (Entwässerung), Geländekorrekturen, Trassierungen und die Rekultivierung.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken