Roland Lentsch

Auer Straße 21a
2451 Hof/Leithagebirge

Gemeinde Hof am Leithaberge im Bezirk Bruck an der Leitha im Bundesland Niederösterreich in Österreich


Allgemeine Information zu Kommunikationselektroniker, Alarmanlagen, Sicherheitseinrichtung, Beleuchtung & Beschallung in Hof am Leithaberge / Bruck an der Leitha / Wiener Umland-Südteil / Niederösterreich

Ganz allgemein kann man Antennen als Koppelelemente zwischen geführten und ungeführten elektromagnetischen Wellen, d. h. als Wandler zwischen Leitungs- und Freiraumwellen, auffassen. AV-Receiver sind das Herzstück eine guten Heimkinoanlage. Ein Kommunikationselektroniker hatte die Aufgabe, elektronische Bauteile und Baugruppen in Betrieb zu nehmen, beispielsweise die Konfiguration einer Telefonanlage.

Als Rauchmelder und Brandmelder werden technische Geräte oder Anlagen zum Auslösen eines Alarms im Falle eines Brandes bezeichnet. Eine Alarm Anlage wird auch als Gefahrenmeldeanlage bezeichnet. Sicherheitstechnik sind alle technischen Vorrichtungen, die der Sicherheit dienen.

Eine moderne Beschallungsanlage überträgt Audio digital über Netzwerke (LAN, WAN). Ein Lautsprecher ist ein Gerät, das niederfrequente elektrische Signale in Schall umwandelt. Da die Abkürzung Hi-Fi nicht geschützt ist, muss die Einhaltung der EN 61305 im Einzelfall überprüft werden.

Kommunikationstechniker (Audio- und Videoelektronik) installieren, warten und reparieren alle Arten von Ton- und Bildgeräten (Radio, Fernseher, Video-, CD- und DVD-Geräte). Sie montieren, warten und reparieren auch Antennen-Anlagen, Geräte der Medizintechnik, Verkehrsregelungs- und Verkehrssicherungsanlagen, Signaleinrichtungen etc.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken