Schauhuber Gesellschaft m.b.H.

Elektrotechnik, Elektrik

Am Roten Kreuz 99

2000 Oberolberndorf


Allgemeine Information

Elektro Technik wird an vielen Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien als Studiengang angeboten. Bewegliche Steckdosenleisten (Mehrfachsteckdosen), verführen oft dazu, Elektro Geräte ungeachtet ihrer Leistung einzustecken. Berücksichtigen Sie bei der Elektroplanung mögliche Nutzungsänderungen der Räume und flexibles Wohnverhalten.


Allgemeine Information zu Elektrotechnik, Elektrik

Elektrotechnik, Elektriker

Elektriker sind Fachleute im Bereich Elektrotechnik und führen eine Vielzahl von Aufgaben im Zusammenhang mit elektrischen Systemen und Installationen aus. Ihre Tätigkeiten umfassen:

  • Installation und Wartung elektrischer Systeme: Elektriker installieren, reparieren und warten elektrische Verkabelungen, Schalttafeln, Schalter, Steckdosen, Beleuchtungssysteme und andere elektrische Komponenten in Gebäuden, Wohnungen, gewerblichen Einrichtungen und industriellen Anlagen.
  • Verdrahtung und Neuverkabelung: Sie verlegen elektrische Kabel und Leitungen, um Strom von der Stromquelle zu den Verbrauchern zu leiten. Dies kann die Neuverkabelung von Gebäuden, die Verkabelung von Neubauten oder die Erweiterung bestehender Systeme umfassen.
  • Fehlersuche und Reparaturen: Elektriker identifizieren und beheben elektrische Störungen und Probleme in bestehenden Installationen. Dies kann das Austauschen defekter Komponenten oder das Reparieren von Kurzschlüssen und Überlastungen einschließen.
  • Sicherheitsprüfungen und Inspektionen: Elektriker führen Sicherheitsinspektionen durch, um sicherzustellen, dass elektrische Systeme den geltenden Vorschriften und Standards entsprechen. Sie überprüfen Schalttafeln, Verkabelungen und Anschlüsse auf Fehler oder Gefahren.
  • Installation von elektrischen Geräten und Anlagen: Elektriker installieren elektrische Geräte wie Klimaanlagen, Heizsysteme, Sicherheitssysteme, Alarmanlagen und Haushaltsgeräte.
  • Datennetzwerke und Kommunikationssysteme: Einige Elektriker sind auch auf die Installation und Wartung von Daten- und Kommunikationssystemen spezialisiert, einschließlich Netzwerkverkabelungen, Telefonanlagen und Sicherheitskameras.
  • Energieeffizienz und erneuerbare Energien: Elektriker können daran arbeiten, elektrische Systeme energieeffizienter zu gestalten und erneuerbare Energiequellen wie Solaranlagen zu installieren.
  • Einhaltung von Vorschriften: Elektriker müssen sicherstellen, dass ihre Arbeit den örtlichen, nationalen und internationalen Elektro- und Sicherheitsvorschriften entspricht. Dies ist entscheidend, um Unfälle und Brände zu vermeiden.
  • Lesen von Plänen und Schemata: Elektriker müssen in der Lage sein, technische Pläne und Schaltbilder zu verstehen und entsprechend zu handeln.

Die Arbeit eines Elektrikers erfordert technisches Wissen, handwerkliche Fähigkeiten, Sorgfalt und die Fähigkeit, in verschiedenen Umgebungen und Branchen zu arbeiten. Elektriker spielen eine entscheidende Rolle bei der Bereitstellung sicherer und zuverlässiger Stromversorgung in Gebäuden und Anlagen.