Seth Koch

Sankt Ulrich 78
2183 St.Ulrich

Gemeinde Neusiedl an der Zaya im Bezirk Gänserndorf im Bundesland Niederösterreich in Österreich


Allgemeine Information zu Gartenpflege, Kehr-, Wasch- und Räumdienste, Winterdienste in St. Ulrich / Neusiedl an der Zaya / Gänserndorf / Wiener Umland-Nordteil / Niederösterreich

Bei anspruchsvollerem Bepflanzen ist es sinnvoll, sich vorher detailliert Gedanken über die Auswahl und Anordnung der verschiedenen Arten zu machen. Bepflanzung können das ganzen Jahr über prachtvoll und trotzdem pflegeleicht sein. Samen enthalten alle Anlagen, um unter günstigen Keimungsbedingungen zu neuen Pflanzen heranzuwachsen.

Damit die Liegenschaft sauber und gepflegt bleibt, werden Streumittel meist auch nach längeren Tauwetterperioden gründlich entfernt. Meistens wird der Kehrdienst je nach Anforderungen monatlich, mehrmals monatlich oder auf Anfrage durchgeführt. Der Winterdienst befasst sich mit der Räumung von Hauszugängen, Straßen und Gehwegen sowie Park- und Betriebsflächen, mit dem Streuen von Salz und der Entfernung von Streugut.

Gartengestalter und Grünflächengestalter (Gärtner) planen, gestalten und pflegen Park- und Grünanlagen. Sie legen Ziergärten, begrünte Dachterrassen oder Sportplätze an und pflanzen Wiesenflächen, Sträucher, Bäume oder Blumen an. Ein anderer wichtiger Aufgabenbereich ist das Durchführen von Wiederherstellungs- und Pflegemaßnahmen an kranken und umweltgeschädigten Bäumen (Baumchirurgie). Garten- und GrünflächengestalterInnen sind auch SpezialistInnen für den Naturschutz. Weiter legen Gärtner auch Biotope, also Lebensräume für wilde Pflanzen und Tiere (meist Teiche mit Wasserpflanzen) sowie künstliche Seen und Flusslandschaften an.

Der Hausbetreuer oder Hausbesorger wird in der Regel vom Hauseigentümer oder einer Hausverwaltung eingesetzt, und übernimmt als Erfüllungsgehilfe des Auftraggebers sowohl Aufgaben der Hausverwaltung, Hausbetreuung sowie Überwachung. Oftmals wird er auch mit Reinigungsaufgaben und Instandhaltungsaufgaben betraut. Der Hausbetreuer oder Hausbesorger ist meist für die Reinhaltung, Wartung und Beaufsichtigung von Räumen, Anlagen und Gebäudeteilen, die allen Hausbewohnern zugänglich sind, verantwortlich. Sie führen kleinere Reparaturen und Wartungsarbeiten durch und kümmern sich im Winter um den Winterdienst.

Kehrdienste und Winterdienste beinhalten die ganzjährige Betreuung von Freiflächen wie Zufahrten, Parkplätzen, Tiefgaragen, Baustellen, Gehsteigen oder (oft auch gemeindeeigener) Verkehrsflächen und im speziellen die Schneeräumung und Sicherung der Benutzbarkeit dieser Flächen im Winter. Der Winterdienst umfasst vor allem die Schneeräumung und das Ausbringen von Streugut bei Schneelage und Glatteis.