Wanzmann Gesellschaft m.b.H. u. Co. KG.

Rottenhof 8
3243 Rottenhof

Gemeinde Ruprechtshofen im Bezirk Melk im Bundesland Niederösterreich in Österreich

Telefon: +43 7416 590 00

Fax: +43 7416 590 00 59

Mail: office­@­wanzmann­.com

Web:


Allgemeine Information zu Dachdeckungen, Spengler, Spenglerei, Zimmermeister, Zimmerer in Rottenhof / Ruprechtshofen / Melk / Mostviertel-Eisenwurzen / Niederösterreich

Dachdecker und Spengler arbeiten Hand in Hand, oft deckt eine Firma beide Bereiche ab. In den letzten Jahren sind Themen wie Photovoltaik bzw. Energiegewinnung durch Solaranlagen für Dachdeckereien immer wichtiger geworden. Für eine komplette Dachsanierung sollte das umfangreiche Wissen einen Profis in Anspruch genommen werde.

Spengler und Dachdecker arbeiten Hand in Hand, meist decken Firmen beide Bereiche ab. Galanteriespengler stellen beispielsweise Wasserspeier her. Lüftung bedeutet in einem umbauten bzw. geschlossenem Raum einen Luftwechsel erreichen.

Der Zimmerer fertigt, errichtet und repariert Dachkonstruktionen, Fachwerk, Balkone und Veranden. Holz lebt. Es steht im Wechselspiel mit der Umwelt. Und es schafft Freiraum bei der Gestaltung von Häusern oder Wohnungen. Mittlerweile stellt das Blockhaus eine Alternative für den Bau eines eigenen Hauses dar. Dabei werden Wände, Decken als auch das Dach zumeist aus Nadelholz gefertigt.

Dachdecker führen verschiedenste Arten von Dacheindeckungen sowie alle anfallenden Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten an Dächern durch. Sie verlegen Flachächer und Steildächer mit Materialien wie Schiefer, Ziegel, Faserzementplatten oder Betondachsteinen und bauen Lichtkuppeln und Dachfenster ein.

Spengler stellen Blechteile für Dächer, Dachrinnen, Gesimse, Schornsteine, Heizungen, Lüftungen usw. sowie Produkte für Haushalt, Gewerbe und Industrie her (z. B. Badewannen, Wasserkannen, Behälter, Kessel). Spenglereibetriebe sind in der Regel auf die Bereiche Bauspenglerei, Lüftungsspenglerei oder Galanteriespenglerei spezialisiert. Dabei bearbeiten sie Metallbleche wie z. B. Eisen-, Aluminium- oder Kupferbleche mit Blechscheren, Zangen, Klemmen sowie mit Schweiß-, Löt-, Niet- und Fräsmaschinen. Weiters führen sie alle Montage-, Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten durch.

Zimmerer und Zimmermeister stellen Holzkonstruktionen und Holzbauten aller Art her. Sie fertigen Dachstühle, Treppen, Decken, Wandverkleidungen, Fußböden an. Neben Holz verarbeitet die Zimmerei auch andere Werkstoffe wie z. B. Gipskartonplatten, Dämm- und Isoliermaterialien oder Kunststoffplatten. Im Bereich Innenausbau errichten Zimmerer Fenster- und Türstöcke oder stellen Treppen und Geländer her. Als Betriebe der Holz verarbeitenden Industrie sind sie in der Serienproduktion von Holzfertigteilen und Fertigteilhäusern aus Riegel- und Blockwänden tätig.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken